Willkommen! ❤

Hier gab’s kürzlich ein Update:

Alle Blogbeiträge sind neu kategorisiert, und das Menü ist ein bisschen übersichtlicher geworden.
Alles Liebe, Anni xx

Blog durchsuchen

Feta trifft Melone – Eine Sommerliebe

Schafskäse und Melone? Echt jetzt? – Dieser Sommersalat hat mich in diesem Jahr aus fast jeder Zeitschrift angesprungen. Irgendwer hat’s vorgemacht und alle machen’s nach. Musste ich natürlich ausprobieren, und zwar mit Mama. Dieser erfrischende Sommersalat ist fix zubereitet und ein herrlich fruchtiger Knaller, den du bei der nächsten...

Hinterhältiges Avocado-Mousse

Warum „hinterhältig“? Weil dir vermutlich erstmal niemand glauben wird, dass dieses herrliche Schokomousse aus einer Avocado gemacht wird. Ein Traum für alle, die die grüne Frucht lieben (und die, die noch nicht wissen, dass sie es tun). ♥ Zutaten für 2 Personen: 1 Avocado 1 kleiner Naturjoghurt, ungesüßt 2...

Mama’s grandioser Nudelsalat

Was Mamas so zaubern, ist ja sowieso immer lecker. Dieser Salat hier ist es aber ganz besonders! Zutaten: 500 gr. Farfalle-Nudeln 1 Pck. Feta 100 gr. Pinienkerne 200 gr. getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten 30 Basilikumblätter (ob sie die gezählt hat?) 50 ml Olivenöl 2 Knoblauchzehen Salz und Pfeffer...

Kokos-Zimt-Konfekt

Oh welch süße Sünde! Wunderbar leichtes, cremiges Winterkonfekt – einfach zubereitet und das ganz ohne Backen. ♥ Yum! Zutaten für ca. 24 Stück: 125 gr. Mandelmus (hell) 125 gr. Mandelmus (dunkel) 55 gr. Kokosöl 1 TL Zimt 20 Tropfen Stevia 1 Prise Salz für’s Topping: Chiasamen, Kokosflocken Zubereitung: Alles...

Avocado-Kaffee-Törtchen

Eins sei gleich vorweg gesagt: Das Avocado-Kaffee-Törtchen besticht nicht gerade durch Schönheit. Und dieses Dessert-Rezept ist nur was für Avocado- Fans und besonders süße Leckermäulchen. Zutaten: 2 Tassen Reis- u. Quinoa-Mehl 1 große Avocado 5 EL Honig 2 sehr reife Bananen 2 TL Backpulver 1 TL Natron 1 TL...

Früchtebrot – Ein Winterkuchen.

Zutaten: 125 gr. Weizenmehl 125 gr. Haselnüsse 250 gr. Rosinen 125 gr. Datteln 60 gr. Mandeln 50 gr. Speisestärke 3 Eier 125 gr. Zucker 1 Pck. Vanillinzucker 1/2 Fläschchen Rum-Aroma (alternativ: Mandel-Aroma) 1 Messerspitze Zimt 1 TL Backpulver optional: 2 reife Bananen hinzugeben, dafür 1 Ei einsparen Zubereitung: Zwei...

Orientalische Blumenkohlpizza mit Zucchini-Walnuss Baba-Ganoush

Du suchst eine Pizza-Alternative? – Tadaa, gefunden! Hier gibt’s eine orientalisch angehauchte Variante, die zwar etwas aufwändiger, dafür aber superlecker daher kommt: Eine Pizza aus Blumenkohl mit Zucchini-Walnuss Baba-Ganoush. Schau’s dir mal an! ♥ Zutaten für 2 Portionen: Für den Pizzateig: 280 g Blumenkohl, gerieben Mozzarella, gerieben 1 Ei...

Winter-Tiramisu mit Beeren

Winterliches Beeren-Dessert mit crunchy Spekulatius-Boden. Eine kleine Sünde, aber jeden Löffel wert! Rezept für sechs Portionen: Zutaten: 200 gr. Sahne 250 gr. Quark 250 gr. Mascarpone 100 gr. Zucker (alternativ: 80 gr. Xucker, 20 gr. braunen Zucker) 200 gr. Spekulatius (Gewürzspekulatius, nicht Butterspekulatius) 1 TL Vanillinzucker 400 gr. Himbeeren...

Maronenbutter mit Rosmarin

Niemals, niemals, niemals habe ich etwas köstlicheres gemacht als diese Maronenbutter. Wirklich. Wer Maronen so sehr liebt wie ich, kommt gar nicht drum herum das hier auszuprobieren! Zutaten: vorgekochte Maronen! (80 Gramm für’s Rezept, den Rest kannst du aufessen.) 180 Gramm Butter 2 EL braunen Rohrzucker einen großen Zweig...

Peanut Butter Cookies (LCHF)

Bisschen frustriert oder einfach mal wieder Lust auf was Süßes? Wie wär’s mit leckeren Peanut Butter Cookies? Diese hier gibt’s als LCHF-Version. Erdnussbutterkekse sind in den USA als Peanut Butter Cookies sehr beliebt. Hier gibt’s die LCHF*-Variante mit sehr wenig Kohlenhydraten. Zutaten: 100 gr. Erdnussbutter 70 gr. Butter 45...

Birnenspalten mit Rosmarin

Die Kombination aus süßer Birne mit würzigem Rosmarin klingt erst mal ungewöhnlich, entpuppt sich aber als wahre Geschmackssensation. Diese eigenwillige Kreation eignet sich toll als exklusive Vorspeise! Das isst man wirklich nicht alle Tage. Zutaten: Birnen, nicht zu reif und weich (1/2 pro Person) Ghee, z.B. von dm Bio...

Zucchini Hash Browns

Wie, Hash? – Nein, nein, keine Sorge! 😀 Hash Browns [hæʃˈbɹaʊnz] , engl. hash „Gehacktes“ und brown „braun“)  sind eine Zubereitungsart für Kartoffeln der nordamerikanischen Küche. Sagt Wikipedia. Also nix mit Has(c)h. Alles cool. Eines sei gleich vorweg gesagt: Die Zubereitung ist etwas aufwändiger, dafür sind die Hash Browns aber so unfassbar lecker...