Willkommen! ❤

Hier gab’s kürzlich ein Update:

Alle Blogbeiträge sind neu kategorisiert, und das Menü ist ein bisschen übersichtlicher geworden.
Alles Liebe, Anni xx

Blog durchsuchen

Schlagwort: Butter

Einfache Bärlauch-Butter selber machen

Wer sich gut auskennt, kann Bärlauch in der freien Natur ernten. Wer jedoch sicher gehen will, dass er nicht aus Versehen die giftigen Blätter von Maiglöckchen oder Herbstzeitlosen pflückt, findet Bärlauch ab April auch oft im Hofladen-Sortiment oder in gut sortierten Supermärkten....

Chocolate Brownie Cookies mit Flockensalz

++ Kalorienalarm! ++ Dieses Chocolate Brownie Cookie Rezept gehört eindeutig in die Kategorie #kannmanmalmachen und ist ein ziemlich feiner Seelentröster für #oneofthosedays 🙂 ++ Nachbacken auf eigene Gefahr ++ Zuerst heizt du den Backofen auf 170 Grad vor und bereitest zwei Backbleche vor, die du mit Backpapier auslegst. Wiege...

Rhabarber Crumble

Oh, oh Rharbarber! Gerade mal wieder auf dem Markt entdeckt, und schon kommen Kindheitserinnerungen hoch. Ich weiß noch, wie meine Mama früher immer gesagt hat “Pass auf, nimm erst mal ein kleines Stück und schau ob’s dir schmeckt. Rhabarber ist nicht ganz so süß.” – Heute bin ich mir...

Rote-Beete-Brot

Die Vorteile von Roter Beete liegen auf der Hand: Die Wunderknolle wirkt antioxidativ, entgiftend und blutdrucksenkend. Außerdem wird dem heimischen Superfood auch eine stimmungsaufhellende Wirkung nachgesagt. Na, wenn das nicht genügend Gründe sind, die rote Wurzel mit ins Brot zu packen! Für das nachfolgende Rezept kannst du entweder auf...

Schwäbische Buchweizentaler

Im April 2019 war ich auf der Stuttgarter Messe “Fair Handeln”, der Messe für Fair Trade und global verantwortungsvolles Handeln. Auf dem “Markt des guten Geschmacks” habe ich den Stand der Öko-Erzeugergemeinschaft Alb-Leisa entdeckt und die Bioland Buchweizengrütze gekauft. Buchweizengrütze besteht aus geschälten, geschroteten Buchweizenkörnern. Sie wird oft als...

Maronenbutter mit Rosmarin

Niemals, niemals, niemals habe ich etwas köstlicheres gemacht als diese Maronenbutter. Wirklich. Wer Maronen so sehr liebt wie ich, kommt gar nicht drum herum das hier auszuprobieren! Zutaten: vorgekochte Maronen! (80 Gramm für’s Rezept, den Rest kannst du aufessen.) 180 Gramm Butter 2 EL braunen Rohrzucker einen großen Zweig...