Willkommen! ❤

Hier gab’s kürzlich ein Update:

Alle Blogbeiträge sind neu kategorisiert, und das Menü ist ein bisschen übersichtlicher geworden.
Alles Liebe, Anni xx

Blog durchsuchen

Veganen Mozzarella selber machen

Mozzarella kannst du mit nur einer Handvoll Zutaten und ein bisschen Zeit ganz schnell selbst herstellen – übrigens vegan noch dazu!

Zutaten:

  • 100 gr. Cashews
  • 2 EL Flohsamenschalen (gemahlen)
  • 400 ml Wasser
  • 2 EL Zitronensaft
  • Salz
  • Gewürze nach Wahl (z.B. Meersalz, schwarzer Pfeffer, Paprikaraspeln, gerebelte Petersilie, Schnittlauch)

Utensilien:

  • 2 kleine Schüsseln
  • Schneebesen
  • Löffel
  • Standmixer (Ich nutze “Hanno” von Springlane Kitchen.)

Zubereitung:

Gib die Cashews in eine Schüssel und bedecke sie mit warmem Wasser.

In eine weitere Schüssel füllst du 400 ml leitungswarmes Wasser ab, und gibst 2 EL Flohsamenschalen hinzu. Rühre diese mit einem Löffel oder mit einem kleinen Schneebesen gut um.

Beide Schüsseln lässt du nun 2 Stunden stehen. Die Flohsamenschalen sollten danach eine Gelee ähnliche Konsistenz haben.

Nach der Ruhezeit tropfst du die Cashews ab, gibst sie in deinen Mixer.

Die gelierte Masse der Flohsamenschalen fügst du ebenfalls hinzu.

Nun halbierst du eine Zitrone und gibst 2 EL Zitronensaft, sowie eine Prise Salz in den Mixer.

Mixe alle Zutaten für etwa 1 Minute gut durch, fülle die Masse in eine Schale um und gib sie für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank.

Vor Verzehr stürzt du die Schüssel auf einen Teller oder eine Platte, so dass der vegane Mozzarella auf dem Kopf liegt. Nun lässt sich die Masse prima in Scheiben schneiden.

Würze mit Gewürzen deiner Wahl. Ich empfehle dir Salz, schwarzen Pfeffer, getrocknete Paprikaraspel, etwas Schnittlauch und Petersilie. Wenn du ein fertiges Gewürz nutzen möchtest, versuche doch mal das “Rührei Gewürz” von Just Spices.

Vorgestellte Produkte in diesem Artikel:

Tipps – Schon gewusst…?

  • Flohsamenschalen haben überhaupt nichts mit Flöhen zu tun. Der Name kommt vom Aussehen der Pflanze (Flohkraut), deren Frucht rötliche, glänzende Samen hat, die eben wie Flöhe aussehen.
  • Das Superfood ist reich an Ballaststoffen und hat verdauungsförderliche Eigenschaften, so unterstützt es bspw. deine Darmregulation. Flohsamenschalen sind relativ geschmacksneutral, weshalb sie sich hervorragend zum Einrühren in Joghurt, Smoothies, Müsli und Säfte eignen. Oder auch zur Herstellung von veganem Mozzarella… 😉

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.